Wie weit in der Zukunft muss meine geplante SAFE-Meldung zum Zeitpunkt der Absicherung liegen?

Die geplante Rückmeldung als SAFE (d.h. sicher) muss zum Zeitpunkt der Absicherung mindestens 60 Minuten in der Zukunft liegen. Zudem müssen zwischen der geplanten SAFE-Meldung und der gewünschten Benachrichtigung der Notfallperson bei ausbleibender SAFE-Meldung ebenfalls mindestens 60 Minuten liegen.

Falls diese Voraussetzungen beim Abschließen einer Absicherung nicht erfüllt sind, wird automatisch eine Fehlermeldung angezeigt. Um die Absicherung erfolgreich abschließen zu können, müssen die beschriebenen Voraussetzungen also zwangsweise erfüllt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.